Visit in the La Salle High School in Pildesti

On 25th September 2017, a group of 22 Danube-Networkers visited the La Salle-High School in Pildesti, Eas t Romania. The High school is since four years active member in the Network and engaged in several projects, also quite now.

The Director of the school, Prof. Cristina Istoc und Brother  Vicentiu,   presented the schools’ work, then a discussion about Europe, expectations and future plans took place together with the students. During the adjacent snack with the teachers, the visitors got informed about the educational system of Romania and the situation of the Catholic Diaspora in East Romania. They learnt that at this school the teaching of values plays a vital role and that one of the main goals is to enable the students to get a good degree that offers practical experiences in certain scientific and handicraft fields.

https://www.lasalle.ro/PILDESTI/EvenimenteRecente.html

 

 

Besuch der Danube-Networkers im La Salle- Gymnasium in Pildesti, Rumänien

Am 25.9. 2017 besuchten eine Gruppe von 22 Ulmer Danube – Networkers das  katholische La Salle-Gymnasium in Pildesti, Ostrumänien. Das Gymnasium ist seit vier Jahren aktives Mitglied im Netzwerk und engagierte sich in mehreren Projekten, auch jetzt sind sie wieder dabei.

Die Direktorin, Prof. Cristina Istoc, und Bruder  Vicentiu, präsentierten die Arbeit der Schule, dann folgte ein Gespräch mit den Schüler/-innen zum Thema Europa, Erwartungen und Zukunftspläne. Beim  anschließenden Imbiss mit den Lehrer/-innen informierten sich die Besucher/-innen über das Schulsystem in Rumänien und über die Situation der katholischen Diaspora in Ostrumänien. Sie erfuhren, dass in

 

dieser Schule  Wertevermittlung eine große Rolle spielt und dass es ein zentrales Ziel ist, den Schülern einen guten Abschluss zu ermöglichen, in dem auch praktische Erfahrungen in bestimmten naturwissenschaftlichen und handwerklichen

Bereichen gemacht werden können.

https://www.lasalle.ro/PILDESTI/EvenimenteRecente.html